Archiv für den Monat Oktober 2016

Spielanalyse zum Länderspieldebüt gegen England (5:3 Sieg)

Das lange Warten hat ein Ende, die deutsche Futsalnationalmannschaft hat ihr erstes Länderspiel bestritten. Und nicht nur bestritten, sondern souverän mit 5:3 gegen England gewonnen. Wir werfen aus taktischer Sicht ein Blick auf die erste Partie der deutschen Mannschaft. Die ersten Minuten, die deutsche Nationalmannschaft kommt gut in das Spiel Die Partie begann mit sehr […]

Futsalwachstum: Warum der aktuelle Futsal-Hype dringend benötigt wird

„Der Futsal in Deutschland boomt“ ist immer wieder an verschiedenen Stellen und in Interviews zu hören. Tatsächlich, seit den ersten organisierten Ligen in Berlin, Hamburg und Westfalen um das Jahr 2005, haben sich weitere Ligen und Mannschaften zusammengefunden.  So ist die Anzahl der Futsalteams (alle gemeldeten Mannschaften inklusive Zweit-oder Drittvertretungen) in organisierten Ligen seit 2011/2012 von 99 […]

Das Einmaleins im Futsal – Offensivtaktische Aspekte

Was definiert eigentlich den Futsal? Und was bedeutet dies tatsächlich für den typischen Futsalsspieler? Oft werden diese grundlegenden Fragen mit dem allbekannten Regelkatalog und den damit offensichtlichen Unterschieden zum Feld- und Hallenfußball beantwortet: Kleinerer Ball, keine Banden & fliegender Wechsel (oftmals auch das „Grätschverbot“, dem wir hiermit nochmal mit Nachdruck widersprechen möchten). Wir wollen diese […]

Die Panthers schreiben Geschichte – Ulusoy im Interview bei Mister Futsal

Die Hamburg Panthers haben Geschichte geschrieben. Als erstes deutsches Team ziehen sie in die Eliterunde des UEFA Futsal Cups ein. Damit ist ein Meilenstein erreicht. Denn mit diesen Achtungserfolg wurde Deutschland auch in Futsaleuropa auf die Landkarte gesetzt. Wir haben uns an den Ur-Pa     nther Onur Ulusoy gewendet, um alles zu diesem außerordentlichen Erfolg zu […]

Verbandsspruchkammer als Wand gegen den Futsal?! – Interview mit Sebastian Rauch

Die Futsalliga-West-Saison 2016/2017 startete furios und kurios für den UFC Münster und den MCH Futsal Club Sennestadt. Die Nachrichten über das Topspiel waren im Nachgang durch eine undurchsichtige Entscheidung des Schiedsrichters geprägt., welcher einem Münsteraner Spieler zweimal die gelbe Karte ohne Platzverweise zeigt. So zog der MCH Futsal Club Sennestadt vergangene Woche vor das Verbandssportgericht […]

Quergedacht: Warum sichere Aufsteiger hinderlich für die Futsalentwicklung sein können

Für Teamsportarten gilt in Europa seit Jahrzehnten eines: es gibt immer mindestens einen Aufsteiger und einen Absteiger. Dies hat zwei Gründe. Zum einen sollen die Clubs maximale Anreize für gute Leistung haben: schwache Teams der oberen Liga sollen den „Abstieg“ fürchten und starke Mannschaften der unteren Liga den Aufstieg ersehen. Angst und Hoffnung liegen somit nah beieinander. […]

Was das erste Länderspiel über das Verständnis des DFB von Futsal in Deutschland verrät!

von Futsaleconomist Für eine Wachstumssportart gelten besondere Regeln, denn das Ziel ist die Vergrößerung der aktiven Basis anstatt die Erhaltung und Optimierung wie bei etablierten Sportarten. Dabei ist besonders zu beachten, dass zu Beginn die Anzahl der aktiven Sportler die Anzahl der reinen Fans übersteigt. Ligaspiele finden daher oftmals über Jahre hinweg von einer geringen Kulisse (oft […]